volunteer_activism Spenden

Open Food Facts ist ein gemeinschaftliches Projekt, das von Zehntausenden von Freiwilligen aufgebaut und von einer gemeinnützigen Organisation mit 8 Mitarbeitern verwaltet wird. Wir benötigen Ihre Spenden, um das Budget für Open Food Facts 2023 zu finanzieren und das Projekt weiter entwickeln zu können.

Vielen Dank! favorite

close
arrow_upward

Yogurt 0%con fruta - Hacendado - 1,5 kg (12 * 125 g)

Yogurt 0%con fruta - Hacendado - 1,5 kg (12 * 125 g)

Diese Produktseite ist nicht vollständig. Sie können helfen, sie zu vervollständigen, indem Sie das Produkt bearbeiten und weitere Daten aus den vorhandenen Fotos hinzufügen oder indem Sie mehr Fotos aufnehmen mit der App für Android oder iPhone/iPad. Vielen Dank! ×

Strichcode: 8480000203151 (EAN / EAN-13)

Allgemeiner Name: Yogur desnatado con frutas y edulcorantes 0% materia grasa 0% azúcares añadidos

Mengenangabe: 1,5 kg (12 * 125 g)

Art der Verpackung: Kunststoff, en:container, Frisch

Marken: Hacendado

Kategorien: Milchprodukte, Fermentierte Lebensmittel, Desserts, Fermentierte Milch, Milchnachspeisen, en:Fermented dairy desserts, en:Fermented dairy desserts with fruits, Joghurt, Fruchtjoghurt, en:Apple yogurts, Ananas-Joghurt, Himbeer-Joghurt, Erdbeerjoghurt

Kennzeichnungen, Zertifizierungen, Preise: Niedrig oder kein Fett, Grüner Punkt, Ohne Zuckerzusatz, Ohne Fett, Mit Süßstoffen

Herstellungs- oder Verarbeitungsstätten: España, Francia

Produzentenschlüssel: ES 15.04549/TO CE, FR 57.132.001 CE - Château-Salins (Moselle, France), FR 89.209.001 CE - Jouy (Yonne, France)

Läden: Mercadona, Hacendado

Vertriebsländer: Spanien

Passend zu Ihren Vorlieben

Gesundheit

Zutaten

  • icon

    23 Zutaten


    Spanisch: Leche desnatada, fruta, proteínas de leche, almidones modificados de maíz y de tapioca, gelatina, aromas, espesantes (pectina, carragenanos, goma xantana, goma garrofin), fermentos lácticos, edulcorantes (acesulfamo potásico, neotamo, sucralosa), conservante de la fruta (sorbato potásico), colorantes (carmines, curcumina, antocianinas).
    Allergene: Milch

Lebensmittelverarbeitung

  • icon

    Hochverarbeitete Lebensmittel


    Elemente, die anzeigen, dass das Produkt der Gruppe 4 - Hochveredelte Nahrungsmittel und Getränke zugeordnet ist:

    • Zusatzstoff: E100 - Kurkumin
    • Zusatzstoff: E120 - Echtes Karmin
    • Zusatzstoff: E163 - Anthocyane
    • Zusatzstoff: E407 - Carrageen
    • Zusatzstoff: E410 - Johannisbrotgummi
    • Zusatzstoff: E415 - Xanthan
    • Zusatzstoff: E428 - Gelatine
    • Zusatzstoff: E440 - Pektine
    • Zusatzstoff: E950 - Acesulfam-K
    • Zusatzstoff: E955 - Sucralose
    • Zusatzstoff: E961 - Neotam
    • Inhaltsstoff: Farbstoff
    • Inhaltsstoff: Aroma
    • Inhaltsstoff: Milcheiweiß
    • Inhaltsstoff: Süßungsmittel
    • Inhaltsstoff: Verdickungsmittel

    Lebensmittel werden je nach deren Verarbeitungsgrad in 4 Gruppen eingeteilt:

    1. Unverarbeitete oder minimal verarbeitete Lebensmittel
    2. Verarbeitete kulinarische Zutaten
    3. Verarbeitete Lebensmittel
    4. Hochverarbeitete Lebensmittel

    Die Bestimmung der Gruppe basiert auf der Kategorie des Produkts und den darin enthaltenen Zutaten.

    Erfahren Sie mehr über die NOVA-Klassifizierung

Zusatzstoffe

  • E120 - Echtes Karmin


    Karminsäure: Karminsäure ist eine chemische Verbindung. Strukturell handelt es sich um ein C-Glycosid mit Hydroxyanthapurin als Aglycon. Die glucosefreie Form ist die Kermessäure.
    Quelle: Wikipedia
  • E163 - Anthocyane


    Anthocyane: Anthocyane oder Anthozyane -englisch anthocyanins, von altgriechisch ἄνθος ánthos „Blüte“, „Blume“ und altgriechisch κυάνεος kyáneos „dunkelblau“, „schwarzblau“, „dunkelfarbig“- sind wasserlösliche Pflanzenfarbstoffe, die im Zellsaft nahezu aller höheren Pflanzen vorkommen und Blüten und Früchten eine intensive rote, violette oder blaue Färbung verleihen. 1835 gab Ludwig Clamor Marquart den Namen Anthokyan erstmals einer chemischen Verbindung, die Blüten eine blaue Färbung verleiht. 1849 konnte von F. S. Morot dieser als „Cyanin“ bezeichnete Farbstoff in unreiner Form isoliert werden. 1913 gelang Richard Willstätter die Identifizierung des Anthocyans der Kornblume. Später wurde dieser Begriff zur Bezeichnung einer ganzen Gruppe von Verbindungen eingeführt, die chemisch dem ursprünglichen „Blumenblau“ ähneln. Man erkannte auch schnell, dass die Kristallisation der Oxonium-Farbstoffsalze -Flavyliumsalze- erheblich leichter fiel als das Fällen der neutralen -chinoiden- Farbstoffe. Anthocyane gehören zur Gruppe der flavon­ähnlichen Stoffe, den Flavonoiden, und werden zu den sekundären Pflanzenstoffen gezählt. Die gute Wasserlöslichkeit verdanken sie einem glycosidisch gebundenen Zuckeranteil. Farbbestimmend ist einzig der zucker­freie Anteil, das Aglycon des Anthocyans, das daher auch Anthocyanidin genannt wird. Die meisten und wichtigsten Anthocyane leiten sich von Cyanidin und Delphinidin ab. Im Angelsächsischen wird anstelle der Bezeichnung „Anthocyan“ ausschließlich der Begriff „anthocyanin“ verwendet.
    Quelle: Wikipedia
  • E202 - Kaliumsorbat


    Kaliumsorbat: Kaliumsorbat ist das Kaliumsalz der Sorbinsäure. Es ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff mit der Nummer E 202 zugelassen.
    Quelle: Wikipedia
  • E407 - Carrageen


    Carrageen: Carrageen -englisch Carrageenan- ist die Sammelbezeichnung einer Gruppe langkettiger Kohlenhydrate, die in Rotalgenzellen vorkommen. Es handelt sich um lineare, anionische Hydrokolloide, die sich nach chemischer Struktur unterscheiden lassen und unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Diese verschiedenen Typen unterscheiden sich durch den Anteil an Galactose und 3‚6-Anhydrogalactose sowie über die Anzahl an Sulfatgruppen. Von kommerzieller Bedeutung sind κ-, ι- und λ-Carrageen.
    Quelle: Wikipedia
  • E415 - Xanthan


    Xanthan: Xanthan -selten Xantan- ist ein natürlich vorkommendes Polysaccharid. Es wird mit Hilfe von Bakterien der Gattung Xanthomonas aus zuckerhaltigen Substraten gewonnen und wird als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E 415 als Verdickungs- und Geliermittel eingesetzt. Xanthan ist für Öko-Lebensmittel zugelassen.Xanthan kann vom menschlichen Organismus nicht verstoffwechselt werden und wird daher zu den Ballaststoffen gezählt. Im Darm wird es teilweise von dort lebenden Mikroorganismen abgebaut. In hohen Dosen kann es abführend wirken. Xanthan gilt dennoch als gesundheitlich unbedenklich. Fälle von Allergien, Unverträglichkeiten oder Überempfindlichkeiten sind nicht bekannt.
    Quelle: Wikipedia
  • E440 - Pektine


    Pektine: Pektine -auch Pektinstoffe- -v. griech.: πηκτός pektós = fest, geronnen- sind pflanzliche Polysaccharide -Vielfachzucker-, genauer Polyuronide, die im Wesentlichen aus α-1‚4-glycosidisch verknüpften D-Galacturonsäure-Einheiten bestehen. Ernährungsphysiologisch betrachtet sind Pektine für den Menschen Ballaststoffe. Viele Mikroorganismen dagegen sind in der Lage, Pektine in ihrem Stoffwechsel zu verwerten. In der Industrie finden Pektine hauptsächlich Verwendung als Geliermittel.
    Quelle: Wikipedia
  • E950 - Acesulfam-K


    Acesulfam: Acesulfam-K ist ein synthetischer, hitzebeständiger Süßstoff. Der Chemiker Karl Clauß entdeckte 1967 bei der Hoechst AG zufällig bei der Synthese von Oxathiazinondioxiden eine süß schmeckende Verbindung.Als Lebensmittelzusatzstoff wird es als E 950 deklariert.
    Quelle: Wikipedia
  • E955 - Sucralose


    Sucralose: Sucralose -E 955- ist ein Süßstoff, der etwa 600-mal süßer schmeckt als Kristallzucker. Der Stoff selbst und seine als Flüssigsüße vertriebene wässrige Lösung sind „kalorienfrei“. Süßungsmittel, die zusätzlich mit Stoffen wie Maltodextrin gestreckt werden, sind relevant für die Kohlenhydratverdauung.
    Quelle: Wikipedia
  • E961 - Neotam


    Neotam: Neotam ist ein Süßstoff, der aus Aspartam und 3‚3-Dimethylbutyraldehyd synthetisiert wird. Seine Süßkraft ist ca. 7.000–13.000 mal stärker als die von Saccharose. Weiterhin hat sich in verschiedenen Produkten eine geschmacksverstärkende Wirkung gezeigt. Neotam ist bei Erhitzung im neutralen pH-Bereich stabiler als Aspartam. Neotam zeigt in klinischen Studien keinen Einfluss auf Blutzucker- und Insulin-Plasmakonzentrationen und kann damit unter bestimmten Umständen und unter Berücksichtigung begrenzter Dosierungen auch für diätetische und Diabetiker-Nahrung verwendet werden. Patienten, die unter Phenylketonurie leiden, haben ebenso wenig negative Auswirkungen zu befürchten, da Neotam aufgrund seiner hohen Süßkraft nur in sehr geringen Mengen verwendet wird. Dementsprechend minimal sind die Mengen von Phenylalanin, die bei dessen Hydrolyse freigesetzt werden. Dieser Süßstoff ist in Australien und Neuseeland seit 2001 sowie in USA und Mexiko zugelassen. Seit 20. Januar 2010 ist Neotam auch in der EU zugelassen -per Richtlinie 2009/163/EG-. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit -EFSA- hat die Sicherheit von Neotam begutachtet und dazu ein Gutachten abgegeben. Die EFSA kommt darin zu dem Schluss, dass Neotam als Süßungsmittel und Geschmacksverstärker in Lebensmitteln unbedenklich ist. Als akzeptable tägliche Aufnahmemenge -ADI- legt die Behörde 0 bis 2 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht und Tag fest. Das Süßungsmittel trägt die E-Nummer E 961.
    Quelle: Wikipedia

Analyse der Inhaltsstoffe

  • icon

    Palmölfrei


    Keine Zutaten mit Palmöl nachgewiesen

    Unbekannte Zutaten: es:conservante-de-la-fruta

    Einige Inhaltsstoffe konnten nicht erkannt werden.

    Wir benötigen Ihre Hilfe!

    Sie können uns dabei helfen, weitere Zutaten zu erkennen und die Zutatenliste für dieses und andere Produkte besser zu analysieren:

    • Bearbeiten Sie diese Produktseite, um Rechtschreibfehler in der Zutatenliste zu korrigieren und/oder um Zutaten in anderen Sprachen und Sätze, die nicht mit den Zutaten zusammenhängen, zu entfernen.
    • Fügen Sie neue Einträge, Synonyme oder Übersetzungen zu unseren mehrsprachigen Listen von Zutaten, Zutatenverarbeitungsmethoden und Etiketten hinzu.

    Melden Sie sich im Kanal #ingredients in unserem Diskussionsraum an und/oder informieren Sie sich über Zutatenanalyse in unserem Wiki, wenn Sie mithelfen möchten. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

  • icon

    Nicht-vegan


    Nicht-vegane Zutaten: Magermilch, Milcheiweiß, E428, E120

    Einige Inhaltsstoffe konnten nicht erkannt werden.

    Wir benötigen Ihre Hilfe!

    Sie können uns dabei helfen, weitere Zutaten zu erkennen und die Zutatenliste für dieses und andere Produkte besser zu analysieren:

    • Bearbeiten Sie diese Produktseite, um Rechtschreibfehler in der Zutatenliste zu korrigieren und/oder um Zutaten in anderen Sprachen und Sätze, die nicht mit den Zutaten zusammenhängen, zu entfernen.
    • Fügen Sie neue Einträge, Synonyme oder Übersetzungen zu unseren mehrsprachigen Listen von Zutaten, Zutatenverarbeitungsmethoden und Etiketten hinzu.

    Melden Sie sich im Kanal #ingredients in unserem Diskussionsraum an und/oder informieren Sie sich über Zutatenanalyse in unserem Wiki, wenn Sie mithelfen möchten. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

  • icon

    Nicht-vegetarisch


    Nicht-vegetarische Zutaten: E428, E120

    Einige Inhaltsstoffe konnten nicht erkannt werden.

    Wir benötigen Ihre Hilfe!

    Sie können uns dabei helfen, weitere Zutaten zu erkennen und die Zutatenliste für dieses und andere Produkte besser zu analysieren:

    • Bearbeiten Sie diese Produktseite, um Rechtschreibfehler in der Zutatenliste zu korrigieren und/oder um Zutaten in anderen Sprachen und Sätze, die nicht mit den Zutaten zusammenhängen, zu entfernen.
    • Fügen Sie neue Einträge, Synonyme oder Übersetzungen zu unseren mehrsprachigen Listen von Zutaten, Zutatenverarbeitungsmethoden und Etiketten hinzu.

    Melden Sie sich im Kanal #ingredients in unserem Diskussionsraum an und/oder informieren Sie sich über Zutatenanalyse in unserem Wiki, wenn Sie mithelfen möchten. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Die Analyse basiert ausschließlich auf den aufgeführten Inhaltsstoffen und berücksichtigt keine Verarbeitungsmethoden.
  • icon

    Details zur Zusammensetzung der Inhaltsstoffe

    Wir benötigen Ihre Hilfe!

    Einige Inhaltsstoffe konnten nicht erkannt werden.

    Wir benötigen Ihre Hilfe!

    Sie können uns dabei helfen, weitere Zutaten zu erkennen und die Zutatenliste für dieses und andere Produkte besser zu analysieren:

    • Bearbeiten Sie diese Produktseite, um Rechtschreibfehler in der Zutatenliste zu korrigieren und/oder um Zutaten in anderen Sprachen und Sätze, die nicht mit den Zutaten zusammenhängen, zu entfernen.
    • Fügen Sie neue Einträge, Synonyme oder Übersetzungen zu unseren mehrsprachigen Listen von Zutaten, Zutatenverarbeitungsmethoden und Etiketten hinzu.

    Melden Sie sich im Kanal #ingredients in unserem Diskussionsraum an und/oder informieren Sie sich über Zutatenanalyse in unserem Wiki, wenn Sie mithelfen möchten. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

    Leche desnatada, fruta, proteínas de leche, almidones modificados de maíz, de tapioca, gelatina, aromas, espesantes (pectina, carragenanos, goma xantana, goma garrofin), fermentos lácticos, edulcorantes (acesulfamo potásico, neotamo, sucralosa), conservante de la fruta (sorbato potásico), colorantes (carmines, curcumina, antocianinas)
    1. Leche desnatada -> en:skimmed-milk - vegan: no - vegetarian: yes - percent_min: 8.33333333333333 - percent_max: 100
    2. fruta -> en:fruit - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 50
    3. proteínas de leche -> en:milk-proteins - vegan: no - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 33.3333333333333
    4. almidones modificados de maíz -> en:modified-corn-starch - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 25
    5. de tapioca -> en:tapioca - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 20
    6. gelatina -> en:e428 - vegan: no - vegetarian: no - percent_min: 0 - percent_max: 16.6666666666667
    7. aromas -> en:flavouring - vegan: maybe - vegetarian: maybe - percent_min: 0 - percent_max: 5
    8. espesantes -> en:thickener - percent_min: 0 - percent_max: 5
      1. pectina -> en:e440a - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 5
      2. carragenanos -> en:e407 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 2.5
      3. goma xantana -> en:e415 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 1.66666666666667
      4. goma garrofin -> en:e410 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 1.25
    9. fermentos lácticos -> en:lactic-ferments - vegan: maybe - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 5
    10. edulcorantes -> en:sweetener - percent_min: 0 - percent_max: 5
      1. acesulfamo potásico -> en:e950 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 5
      2. neotamo -> en:e961 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 2.5
      3. sucralosa -> en:e955 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 1.66666666666667
    11. conservante de la fruta -> es:conservante-de-la-fruta - percent_min: 0 - percent_max: 5
      1. sorbato potásico -> en:e202 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 5
    12. colorantes -> en:colour - percent_min: 0 - percent_max: 5
      1. carmines -> en:e120 - vegan: no - vegetarian: no - percent_min: 0 - percent_max: 5
      2. curcumina -> en:e100 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 2.5
      3. antocianinas -> en:e163 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 1.66666666666667

Nährwertangaben

  • icon

    Sehr gute Nährwertqualität


    ⚠️ Zur Beachtung: Die Menge an Obst, Gemüse und Nüssen ist nicht auf dem Etikett angegeben und wurde manuell aus der Liste der Zutaten geschätzt: 10

    Dieses Produkt gilt nicht als Getränk für die Berechnung des Nutri-Scores.

    Positive Punkte: 3

    • Eiweiß: 2 / 5 (Wert: 4.6, gerundeter Wert: 4.6)
    • Ballaststoffe: 1 / 5 (Wert: 1, gerundeter Wert: 1)
    • Obst, Gemüse, Nüsse und Raps- / Walnuss- / Olivenöl: 0 / 5 (Wert: 10.5, gerundeter Wert: 10.5)

    Negative Punkte: 1

    • Brennwert: 0 / 10 (Wert: 196, gerundeter Wert: 196)
    • Zucker: 1 / 10 (Wert: 5.9, gerundeter Wert: 5.9)
    • Gesättigte Fettsäuren: 0 / 10 (Wert: 0, gerundeter Wert: 0)
    • Natrium: 0 / 10 (Wert: 40, gerundeter Wert: 40)

    Die Punkte für Proteine werden gezählt, da die negativen Punkte weniger als 11 sind.

    Nährstofftabelle: -2 (1 - 3)

    Nutri-Score: A

  • icon

    Fett in geringen Mengen (0.1%)


    Was Sie wissen sollten
    • Ein hoher Konsum von Fett, insbesondere von gesättigten Fettsäuren, kann den Cholesterinspiegel erhöhen, was das Risiko von Herzkrankheiten steigert.

    Empfehlung: Reduzieren Sie den Konsum von Fett und gesättigten Fettsäuren
    • Wählen Sie Produkte mit einem geringeren Gehalt an Fett und gesättigten Fettsäuren.
  • icon

    Zucker in moderaten Mengen (5.9%)


    Was Sie wissen sollten
    • Ein hoher Zuckerkonsum kann zu Gewichtszunahme und Zahnverfall führen. Außerdem erhöht er das Risiko für Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

    Empfehlung: Begrenzen Sie den Konsum von Zucker und zuckerhaltigen Getränken
    • Zuckerhaltige Getränke (wie Limonaden, Fruchtgetränke, Fruchtsäfte und -nektare) sollten so weit wie möglich eingeschränkt werden (nicht mehr als 1 Glas pro Tag).
    • Wählen Sie Produkte mit geringerem Zuckergehalt und reduzieren Sie den Konsum von Produkten mit Zuckerzusatz.
  • icon

    Salz in geringen Mengen (0.1%)


    Was Sie wissen sollten
    • Ein hoher Salz- (oder Natrium-) Konsum kann zu einem erhöhten Blutdruck führen, was das Risiko von Herzkrankheiten und Schlaganfällen erhöhen kann.
    • Viele Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, wissen es nicht, da sie oft keine Symptome haben.
    • Die meisten Menschen nehmen zu viel Salz zu sich (im Durchschnitt 9 bis 12 Gramm pro Tag), etwa das Doppelte der empfohlenen Höchstmenge.

    Empfehlung: Begrenzen Sie den Konsum von Salz und gesalzenen Lebensmitteln
    • Reduzieren Sie die Salzmenge beim Kochen und salzen Sie bei Tisch nicht nach.
    • Schränken Sie den Konsum von salzigen Snacks ein und wählen Sie Produkte mit geringerem Salzgehalt.

  • icon

    Nährwertangaben


    Nährwertangaben So wie verkauft
    für 100 g / 100 ml
    So wie verkauft
    pro Portion (125 g)
    Verglichen mit: en:Apple yogurts
    Energie 196 kj
    (46 kcal)
    245 kj
    (57 kcal)
    -52 %
    Fett 0,1 g 0,125 g -97 %
    Gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g -100 %
    Kohlenhydrate 6,3 g 7,88 g -52 %
    Zucker 5,9 g 7,38 g -52 %
    Ballaststoffe 1 g 1,25 g +312 %
    Eiweiß 4,6 g 5,75 g +39 %
    Salz 0,1 g 0,125 g -13 %
    Kalzium 120 mg 150 mg +4 %
    Obst‚ Gemüse und Nüsse (Schätzung aus Zutatenliste) 10,5 % 10,5 % +35 %
    Obst‚ Gemüse und Nüsse (Schätzung aus der Analyse der Zutatenliste) 0 % 0 %
Portionsgröße: 125 g

Umweltauswirkungen

CO2-Fußabdruck

Art der Verpackung

Transport

Datenquellen

Produkt hinzugefügt am von malikele
Letzte Bearbeitung der Produktseite am von benbenben.
Produktseite auch bearbeitet von beniben, ecoscore-impact-estimator, kiliweb, maylord, musarana, openfoodfacts-contributors, packbot, roboto-app, saisa, tacite-mass-editor, thaialagata, yuka.WjZJZVFZTU52cUFYaGNBejhDck53ZlZFNWFPUmJYenZLdkFPSVE9PQ, yuka.WmIwdUNZdFFwL3dXcS9FQm9VK0twUFlweDQrcEFGenZKc0ZNSVE9PQ, yuka.sY2b0xO6T85zoF3NwEKvlkMbbOTSqTzNaRPliGC6xvygDZHoRe9776nDKqg, yuka.sY2b0xO6T85zoF3NwEKvlkZEc_iHkDXDBy3RvHSk-NHUCLDTT8Ap-KSrGqo, yuka.sY2b0xO6T85zoF3NwEKvlkhEXMPBjRj8HT_mhEOh_s2DfozYfe9j2rHHNqs.

Sollten die Informationen auf dieser Seite unvollständig oder falsch sein, dann können Sie diese vervollständigen oder korrigieren.