arrow_upward

Pur jus d'orange sans pulpe - U - 1 l

Passend zu Ihren Vorlieben

Gesundheit

Zutaten

Lebensmittelverarbeitung

Analyse der Inhaltsstoffe

  • icon

    Vegan


    Keine nicht-veganen Zutaten nachgewiesen
Die Analyse basiert ausschließlich auf den aufgeführten Inhaltsstoffen und berücksichtigt keine Verarbeitungsmethoden.

Nährwertangaben

  • icon

    Durchschnittliche Nährwertqualität


    ⚠️ Zur Beachtung: Die Menge an Früchten, Gemüse und Nüssen ist auf dem Etikett nicht angegeben und wurde anhand der Zutatenliste geschätzt: 100

    Dieses Produkt gilt als Getränk für die Berechnung des Nutri-Scores.

    Positive Punkte: 10

    • Eiweiß: 0 / 5 (Wert: 0.7, gerundeter Wert: 0.7)
    • Ballaststoffe: 0 / 5 (Wert: 0.1, gerundeter Wert: 0.1)
    • Obst, Gemüse, Nüsse und Raps- / Walnuss- / Olivenöl: 10 / 10 (Wert: 100, gerundeter Wert: 100)

    Negative Punkte: 12

    • Brennwert: 6 / 10 (Wert: 176, gerundeter Wert: 176)
    • Zucker: 6 / 10 (Wert: 8.7, gerundeter Wert: 8.7)
    • Gesättigte Fettsäuren: 0 / 10 (Wert: 0, gerundeter Wert: 0)
    • Natrium: 0 / 10 (Wert: 12, gerundeter Wert: 12)

    Die Punkte für Proteine werden gezählt, da die Punkte für Obst, Gemüse, Nüsse und Raps- / Walnuss- / Olivenöl maximal sind.

    Nährstofftabelle: 2 (12 - 10)

    Nutri-Score: C

  • icon

    Fett in geringen Mengen (0.5%)


    Was Sie wissen sollten
    • Ein hoher Konsum von Fett, insbesondere von gesättigten Fettsäuren, kann den Cholesterinspiegel erhöhen, was das Risiko von Herzkrankheiten steigert.

    Empfehlung: Reduzieren Sie den Konsum von Fett und gesättigten Fettsäuren
    • Wählen Sie Produkte mit einem geringeren Gehalt an Fett und gesättigten Fettsäuren.
  • icon

    Zucker in hohe Menge (8.7%)


    Was Sie wissen sollten
    • Ein hoher Zuckerkonsum kann zu Gewichtszunahme und Zahnverfall führen. Außerdem erhöht er das Risiko für Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

    Empfehlung: Begrenzen Sie den Konsum von Zucker und zuckerhaltigen Getränken
    • Zuckerhaltige Getränke (wie Limonaden, Fruchtgetränke, Fruchtsäfte und -nektare) sollten so weit wie möglich eingeschränkt werden (nicht mehr als 1 Glas pro Tag).
    • Wählen Sie Produkte mit geringerem Zuckergehalt und reduzieren Sie den Konsum von Produkten mit Zuckerzusatz.
  • icon

    Salz in geringen Mengen (0.03%)


    Was Sie wissen sollten
    • Ein hoher Salz- (oder Natrium-) Konsum kann zu einem erhöhten Blutdruck führen, was das Risiko von Herzkrankheiten und Schlaganfällen erhöhen kann.
    • Viele Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, wissen es nicht, da sie oft keine Symptome haben.
    • Die meisten Menschen nehmen zu viel Salz zu sich (im Durchschnitt 9 bis 12 Gramm pro Tag), etwa das Doppelte der empfohlenen Höchstmenge.

    Empfehlung: Begrenzen Sie den Konsum von Salz und gesalzenen Lebensmitteln
    • Reduzieren Sie die Salzmenge beim Kochen und salzen Sie bei Tisch nicht nach.
    • Schränken Sie den Konsum von salzigen Snacks ein und wählen Sie Produkte mit geringerem Salzgehalt.

  • icon

    Nährwertangaben


    Nährwertangaben So wie verkauft
    für 100 g / 100 ml
    So wie verkauft
    pro Portion (0.2L)
    Verglichen mit: Getränke mit Orange
    Energie 176 kj
    (42 kcal)
    352 kj
    (84 kcal)
    +21 %
    Fett 0,5 g 1 g +285 %
    Gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g -100 %
    Kohlenhydrate 9,4 g 18,8 g +13 %
    Zucker 8,7 g 17,4 g +14 %
    Ballaststoffe 0,1 g 0,2 g -29 %
    Eiweiß 0,7 g 1,4 g +156 %
    Salz 0,03 g 0,06 g +49 %
    Vitamin C (Ascorbinsäure) 20 mg 40 mg -5 %
    Obst‚ Gemüse und Nüsse (Schätzung aus der Analyse der Zutatenliste) 100 % 100 %
Portionsgröße: 0.2L

Umweltauswirkungen

CO2-Fußabdruck

Art der Verpackung

Transport